Korn- und Kratz-Reduktion

Falls Sie ein korn- und rauschreduziertes Bild wünschen, ist diese Option die erste Wahl. Durch den Filter wirken Ihre Filme etwas sauberer und feiner als das körnige und rauschige Original. Der Nachteil, es gehen feine Details verloren und das Bild wirkt allgemein etwas verwaschener und unschärfer gegenüber dem Original.

Es liegt schlussendlich in Ihrer Hand, ob Sie eher ein feines, jedoch unschärferes Bild oder doch lieber das echte Filmbild, welches zwar körnig, aber dafür scharf und detailreich ist, wünschen.

Dieser zeitintensive Prozess ist der letzte Schritt vor dem Encoding in das Format Ihrer Wahl.


Watch these images change as grain reduction (NeatVideo) is applied and then -- not applied. You'll notice visible grain and scratches and then they'll disappear. (All the images can be further enlarged just by clicking on them.)

Image courtesy of Patrick Joy (Fort Bragg - 1966)

 

Below are sections of the above image, so you can see how grain reduction improves the image (reducing scratches and dirt specs.)

 
It removes grain and some dirt -- but not all dirt.
Smooths out skin, but has tendency to distort some.
Wurde um 200% vergrößert